postheadericon ModellEisenbahnClub Henstedt-Ulzburg (MEC-HU)

Wir – der frisch gegründete ModellEisenbahnClub Henstedt-Ulzburg (MEC-HU) – haben mit dem Bau einer Spur-N-Großanlage in Norddeutschland begonnen.

Am 16.08.2013 erhielten wir die Schlüssel zu den Räumlichkeiten und haben dort vor Beginn der eigentlichen Anlagen-Aufbauarbeiten schon mal Fotos gemacht, die das Größenverhältnis von Halle und Anlage in Spurgröße N deutlich machen sollen.
www.mec-hu.de/diagonale1.jpg www.mec-hu.de/diagonale2.jpg

Im ersten Aufbauschritt bauen wir in der jetzigen Hallenhälfte von 100 qm eine ca. 65 - 70 qm große Anlage.

Im zweiten Aufbauschritt wird im Januar 2014 die Hallentrennmauer entfernt und wir erhalten dann weitere 90 qm Halle, die wir fast ausschließlich für die Modelleisenbahnanlage verwenden wollen.

Im dritten Ausbauschritt (voraussichtlich Winter 2014 / 2015) werden weitere 100 qm Hallenfläche zur Anlagenvergrößerung angebaut.

Wir bauen mit Weichen von Minitrix / Roco, den Flexgleisen von GT und Verbindern / Zubehör von Modelpower in Code 80 zunächst analog, weil wir davon soviele Loks haben und auch um erstmal ein wenig Bewegung hinein zu bekommen – später werden dann natürlich auch große Teilbereiche digitalisiert.

Bei uns fährt alles, was uns gefällt und aus allen Epochen – es wird eine riesige Phantasielandschaft mit vereinzelten, realitätsnahen Gebäuden oder Gegenden.

Fahren, Bauen und gemeinsamer Spaß stehen bei uns ganz hoch im Kurs.

GT und Modelpower sind neben PROSES und AeroBase unsere Hauptsponsoren (für die ich schon seit einigen Jahren tätig bin) – weitere Sponsoren für diese Anlage sind bislang u.a. HERPA, ARNOLD, TOOM-Baumarkt, A&K Computertechnik, Hans Bliedung Mobilkrane, DUREXON-Dachbeschichtungen und einige Privatpersonen ...

Wer Lust und Zeit hat, der kann gern vorbeischauen, Tips geben, mitbasteln, in Kürze seinen (analogen) Lieblingszug mal fahren lassen oder auch Mitglied / Fördermitglied werden bei uns im ModellEisenbahnClub Henstedt-Ulzburg.

Ihr findet uns direkt an der A7 ca. 30 km oberhalb von Hamburg (zwischen Quickborn und Kaltenkirchen).

Wir bitten um vorherige Ankündigung Eures Besuchs, damit dann auch jemand da ist, der Euch reinlassen kann, es ist ja viel zu organisieren und zu besorgen wir freuen uns über Besucher – einen Kaffee oder ein Glas Selter könnt ihr auch gern bei uns kostenlos bekommen, wenn Ihr auf der Durchreise von / nach Dänemark / Ostsee / Nordsee einen kurzen Stop bei uns einplant.

Meine Nummer: 04193-9036951

Adresse der Halle:
24558 Henstedt-Ulzburg
Krögerskoppel 15

Wir sind auch Aussteller auf den Spielwarenmessen in Hamburg, Leipzig, Dortmund, Stuttgart und Nürnberg – an den jeweiligen Messe-Terminen können wir dann voraussichtlich leider keine Besucher empfangen.

Die zu diesem Projekt dazugehörigen Webseiten
u.a. www.MEC-HU.de und www.modelleisenbahn-henstedt-ulzburg.de
werden auch in Kürze aktiviert und von uns mit Inhalten gefüllt – alles auf einmal geht leider nicht

LG
Stephan Krause


Impressum

MEC-HU
24558 Henstedt-Ulzburg
Krögerskoppel 15

vertreten durch:

Stephan Krause
Lindenstr. 11
24558 Henstedt-Ulzburg
Tel.: 04193-9036951